Bleaching

 

Selbstvertrauen durch ein gewinnendes Lächeln!

 

 

 

Schöne weisse strahlende Zähne - wer möchte das nicht?

 

Es ist längst bekannt, dass es einen großen unmittelbaren Zusammenhang gibt zwischen Menschen mit strahlendem Lachen und persönlichem/sozialen wie auch beruflichem Erfolg.

 

Wenn das Lächeln Vitalität und Sympathie verspricht, fällt der soziale Erfolg umso leichter.

Nahezu 85% der Bevölkerung wünschen sich hellere Zähne. Leider wissen viel zu wenige, wie leicht sie diese erreichen könnten.

Durch die ästhetische Zahnheilkunde mit Bleaching, Veneers, Keramikrestaurationen oder unsichtbarer Kieferorthopädie mit Invisalign sind wir heute in der Lage, Ihnen ein traumhaft schönes Lächeln zu ermöglichen.

In meiner Praxis verwende ich für die Aufhellung ausschließlich erprobte Markenartikel der Firmen Philips Zoom und Opalescence. Diese geben mir und Ihnen die geforderte Sicherheit zum Schutz vor Bleachingschäden, wie auch einen vorhersagbaren Erfolg.

Wichtig vor einer Bleachingbehandlung hier in München ist die unbedingte Freiheit der Zähne von Karies, Belägen und Zahnstein, als auch von Zahnfleischerkrankungen.

Daher ist eine Voruntersuchung zwingend notwendig.

 

 

 

Das professionelle Bleaching = Zahnaufhellung der Zähne in der Praxis ist ein sicheres Verfahren

 

 

 

Zähne verfärben sich auf ganz unterschiedliche Weise. Zum einen ist ein natürlicher Alterungsprozess die Ursache, zum anderen eventuell undichte kariöse Füllungen oder frühere Wurzelbehandlungen. Aber auch der Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein, färbende Fruchtsäfte, Cola oder Nikotin sind Faktoren, die Zähne verfärben. Manchmal kann es auch die Einnahme von Medikamenten verantwortlich sein, wie z.B. die Gabe von Antibiotika während der Schwangerschaft.

 

In all diesen Fällen kann ein Zahnbleaching Ihre Zähne wieder aufhellen.

Ich habe mich seit Jahren mit der Aufhellung von Zähnen beschäftigt und verwende für das Praxisbleaching ausschliesslich das aus der USA importierte und von Philips aufgekaufte Zoom-Verfahren. Dieses ist bewährt und beliebig reproduzierbar. Es ist lichtaktiviert und die effektiv wirksamste Methode durch die Anwendung eines speziellen höherdosierten Gels.

Bei korrekter Anwendung besteht kein Gefahr für Ihre Zähne, im Gegenteil: sie fühlen sich nach der Behandlung meist viel glatter und samtiger an. Allerdings sind die Zähne teilweise am Tage der Aufhellung etwas empfindlicher, was sich aber bald legt.

Bei korrekter Anwendung kann man heute auf Anästhesie verzichten.

Wir bieten die Aufhellungsbehandlung in 15-Minuten Schritten an, die jeweils Euro 90.- kosten. Durch vielfaches Bleaching stellte ich fest, dass ca. 70% des Effektes nach der ersten Viertelstunde eintreten, ca. 90% nach der zweiten Viertelstunde.

Ich rate meinen Patienten daher, lieber öfter 15 - 30 Minuten aufzuhellen, als einmal in ein bis zwei Jahren ein großes Bleaching für eine Stunde, das deutlich schmerzhafter ist.

 

Selbstverständlich kann man nur saubere Zähne bleichen!

Daher ist immer eine Voruntersuchung und evtl. eine Zahnreinigung notwendig.

 

Wie funktioniert Bleaching?

 

 

 

Das Zoomverfahren funktioniert mit einem Antioxidationsmittel und der Unterstützung durch Photonenenergie.

Hierbei reagiert das Aufhellungsgel ganz spezifisch mit der speziellen Wellenlänge der Bleachinglampe.

Die Wellenlänge ist für das Zahnfleisch, die Lippen und Haut völlig ungefährlich, allein das Aufhellungsgel wird aktiviert. Durch dieses Verfahren erhalte ich hier in meiner Zahnarztpraxis in München effektive und langanhaltende Ergebnisse.