digitales strahlungsarmes Röntgen 

 

DVT- digitale Volumentomographie

 

 

In meiner Praxis röntge ich  mit dem sog. digitalen Röntgen der Firma Sirona (Bildempfängersensor und digitale Verarbeitung), das eine deutlich niedrigere Strahlendosis ermöglicht als herkömmliches Röntgenverfahren.

 

DVT: digitale Volumentomographie

 Sie ermöglicht die dreidimensionale Darstellung sämtlicher Strukturen im Kopf, so dass Operationen perfekt geplant werden können oder auch die Suche nach pathologischen Veränderungen erleichtert wird.

In der Endodontie (Wurzelbehandlung) ermöglicht sie uns die exakte Darstellung der Wurzelkanalverläufe wie auch der darauf folgenden Wurzelfüllung.